Suchen
Do, 04.10.2018

Wiedersehen mit alten Bekannten

Am Sonntag (Tipoff: 17.30 Uhr) empfängt die OrangeAcademy den FC Bayern Basketball II in der Kuhberghalle

In diesen Tagen scheint das Duell Ulm gegen München allgegenwärtig zu sein. Nachdem schon die Profis am vergangenen Freitag gegeneinander spielten, kommt es nun also auch in der ProB zu einem Aufeinandertreffen von Bayern und Schwaben. „Wir haben auch in der Pre-Season schon gegen die Münchener gespielt und sind in den vergangenen Jahren häufiger auf sie gestoßen. Von daher kennen sie unsere Schwächen und werden alles versuchen, um diese auszunutzen“, beschreibt Coach Jansson die Ausgangslage vor dem Spiel.

Zwei Spiele, zwei Siege -  In den ersten beiden Partien konnte die OrangeAcademy sowohl gegen Erfurt als auch gegen Köln gewinnen und so mit viel Selbstvertrauen in die Saison starten. Gegen den FC Bayern Basketball II wollen die Ulmer versuchen, diesen Trend fortzusetzen. Head Coach Danny Jansson ist jedoch mehr als bewusst, dass dies kein leichtes Unterfangen wird: „Unser Gegner bringt viel Qualität mit und genießt exzellentes Coaching. Ich bin mir sicher, dass sie sehr gut auf uns eingestellt sein werden.“

„Wir haben in der Pre-Season schon gegen die Münchener gespielt. Sie kennen unsere Schwächen und werden alles versuchen, um diese auszunutzen.“ Danny Jansson

Nach der Auftaktniederlage gegen Leverkusen (98:92) konnte der FC Bayern Basketball zuletzt einen Sieg gegen die scanplus baskets Elchingen einfahren. Beim 74:70 zeigte die Mannschaft von Head Coach Demond Greene eine überzeugende Leistung gegen den Meister des Vorjahrs. Besonders auffällig war dabei Nelson Weidemann, der mit insgesamt 26 Punkten und 9 Rebounds nur knapp an einem Double-Double vorbeischrammte. 

Bei der Partie gegen die Isar-Städter kommt es zu einem Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Andreas Wagner, der in der letzten Saison noch als Co-Trainer von Thorsten Leibenath bei ratiopharm Ulm tätig war, steht seit diesem Sommer unter anderem beim Münchener ProB-Team als Assistant Coach an der Seitenlinie. Zusätzlich ist der 42-jährige für die U19 (NBBL) sowie für die dritte Mannschaft (2. Regionalliga) des FCBB als Coach verantwortlich.
Der Münchener Marvin Ogunsipe hier im Duell mit Ryan Thompson beim BBL-Auftakt vergangenen Freitag. Foto: Alex Fischer
Danny Jansson (OrangeAcademy): „Wir haben auch in der Pre-Season schon gegen die Münchener gespielt und sind in den vergangenen Jahren häufiger auf sie gestoßen. Von daher kennen sie unsere Schwächen und werden alles versuchen, um diese auszunutzen. Unser Gegner bringt viel Qualität mit und genießt exzellentes Coaching. Ich bin mir sicher, dass sie sehr gut auf uns eingestellt sein werden.“

Tickets gibt es entweder an der Abendkasse oder unter shop.bbu01.com. BBU ’01 Mitglieder erhalten 20 Prozent Rabatt und zahlen für den Sitzplatz (Tribüne Mitte) lediglich 12,00 Euro. 
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×