Suchen
Fr, 19.02.2021

Hohe Hürden in Hessen

Die OrangeAcademy gastiert am Samstag (19.30 Uhr/ Livestream) bei den Depant GIESSEN 46ers Rackelos, die seit drei Spielen nicht bezwungen wurden.

Ohne die beiden Flügelspieler Igor Milicic und Jeremy Sochan reist die OrangeAcademy zum Auswärtsspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB nach Gießen. Denn während sich die jungen Ulmer am Samstag (Tipoff 19.30 Uhr/ Livestream) mit dem Farmteam des hessischen Bundesligisten messen, befindet sich das Duo derweil bei der polnischen Nationalmannschaft. „Wir müssen mit den Umständen umgehen können. Ich sehe es aber gleichzeitig positiv und auch als Chance, da viele Spieler jetzt in die Bresche springen und ihre Einsatzminuten nutzten werden“, sagt Head Coach Anton Gavel, dessen Schützlinge das Hinspiel gegen die Depant GIESSEN 46ers Rackelos auf heimischem Parkett mit 86:75 gewonnen hatten. Unter dem Motto „Next man up“ wollen die jungen Ulmer geschlossen als Team die Herausforderung gegen den Tabellenzweiten annehmen und wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Gavel: „Wir müssen versuchen unsere Defensivleistung wieder nach oben zu schrauben, um so die Partie gewinnen zu können.“

„Gießen ist ein absolut erfahrenes Team, das sehr stark unter dem Korb ist und mit vielen hungrigen Spielern zu den Topteams der ProB zählt“, weiß Gavel. Die Rackelos von Head Coach Lutz Mandler sind seit drei ProB-Spielen unbesiegt. Gießen stellt mit einer Punkteausbeute von 86 Zählern nicht nur den besten Angriff der Liga, sondern hat auch noch die Topscorer der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB im Kader. Das Power-Forward-Duo Johannes Lischka (22,9 Pkt) und Tim Uhlemann (21,7 Pkt.) führt das Ranking der besten Werfer an. Auch im Backcourt sind die Rackelos mit Ferdinand Zylka, der regelmäßig in der BBL aufläuft, und Tim Köpple (27-55 Dreier), der auf alte Weggefährten trifft, gut besetzt. 

Und sonst? Das Auswärtsspiel der OrangeAcademy gegen die Depant GIESSEN 46ers Rackelos wird kostenlos für alle Fans der jungen Ulmer im YouTube-Livestream der Hessen (Start 19.30 Uhr) übertragen.
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×