Suchen
Do, 17.02.2022

Härtetest gegen den Tabellenzweiten

Die OrangeAcademy gastiert am Sonntag bei den EPG Baskets Koblenz. Tip Off ist um 17 Uhr.

Nach der bitteren Niederlage in Erfurt trifft die OrangeAcademy am kommenden Sonntag in Koblenz auf den nächsten gefährlichen Gegner: Vier Spieler mit durchschnittlich mehr als zwölf Punkten, sowie durchschnittlich 16 Assists und neun Steals pro Spiel macht die Baskets zu einem gemeinschaftlich starken Team. Mit nur vier Niederlagen in achtzehn Spielen konnten die Baskets sowohl während der Hinrunde, als auch während der Rückrunde Kontinuität und Stärke beweisen. Mit Brian Butler und Marvin Heckel haben die Koblenzer außerdem zwei besonders athletische und wurfsichere Größen in ihren Reihen. Im Hinspiel kontrollierte die OrangeAcademy die Gäste aus Koblenz trotz ihrer Unerfahrenheit und ihr junges Alter durch aggressives physisches Spiel und holte einen Heimsieg mit 66:54. 

Anton Gavels Einschätzung zur Partie wird präsentiert von der Allianz: 

„Wir müssen in Koblenz wieder als Mannschaft auftreten und vor allem defensiv aufstocken - anders wird der vierte Sieg in Folge nicht abzuwenden sein. Die Jungs sind sich der Herausforderung bewusst und ich hoffe, dass sie das auch auf dem Feld zeigen werden.“

Die Gastgeber übertragen die Partie live auf sportdeutschland.tv. Kürt wie gewohnt auf Facebook und Instagram euren Player of the Day. 
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×