Suchen
Do, 04.02.2021

Große Ehre für Milicic und Sochan

Die beiden Spieler der OrangeAcademy wurden erstmalig für den Kader des polnischen A-Nationalteams nominiert.

Wenn die polnische Nationalmannschaft Mitte Februar in der EM-Qualifikation auf Spanien (19.02.) und Rumänien (21.02.) trifft, werden dabei auch Igor Milicic und Jeremy Sochan gefordert sein. Der Verband hat die beiden Ulmer für den finalen Kader nominiert.    

Während Igor Milicic (18 Jahre) bereits seine zweite Saison für die OrangeAcademy spielt und dabei aktuell starke 12,9 Punkte und 5,4 Rebounds pro Spiel auflegt, feierte Jeremy Sochan in dieser Saison seine Premiere in der ProB. Der 17-jährige Flügelspieler wechselte im Sommer 2020 von einer amerikanischen High School an die Donau, um den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen. In 14 Spielen erzielte der athletische Forward bislang 8,4 Punkte pro Partie in Deutschlands dritthöchster Spielklasse und sammelte außerdem 3,6 Rebounds.

„Ich freue mich sehr für die beiden. Dass die Leistungen von Igor und Jeremy in dieser Form gewürdigt werden, ist eine tolle Bestätigung für ihre Entwicklung und unsere Arbeit bei BBU ’01. Der tägliche Einsatz der beiden zahlt sich aus“, sagt Chris Ensminger, der den Nachwuchsleistungssport bei BBU ’01 koordiniert. 
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×