Suchen
Fr, 22.10.2021

Gegen Speyer in der Erfolgsspur bleiben

Nach drei Siegen in vier Spielen treffen die jungen Uuulmer am Samstag um 19 Uhr im MainCourt auf die BIS Baskets Speyer.

Am Sonntag erwartet die jungen Uuulmer ein hartes Pflaster: Speyer hatte sich nach zwei verlorenen Spielen zu Beginn der Saison wieder besinnen können und dominierte die TSV Oberhaching Tropics mit einer zwischenzeitlichen Differenz von 35 Zählern. Mit Omojola, Woodmore und Cadenas trifft die OrangeAcademy auf ein schwer zu bändigendes Trio - in der Partie gegen Oberhaching konnten sie gemeinsam 50 Zähler für die Domstädter holen. 

Auf Seite der jungen Uuulmer ist man der Herausforderung gegenüber optimistisch eingestellt. Nach dem Traumsieg gegen die KIT Karlsruhe Arvato College Wizards zeigt sich Assistant Coach Erik Rösch trotz des minimierten Kaders optimistisch: „Wir entscheiden kurzfristig über unseren Kader - ganz nach der Devise „Next man up“ - ein jüngerer Spieler bekommt dann die Möglichkeit sich durch mehr Minuten auf dem Feld beweisen zu können.“ 


Anton Gavel warnt vor zu viel Euphorie Foto: Harry Langer
Dennoch warnt er vor der Erprobtheit der Gäste: „Speyer ist ein erfahrenes Team, was in der derzeitigen Verfassung gegen jedes Team der Liga gewinnen kann. Sie haben beweisen können, dass die zwei Niederlagen zu Beginn der Saison definitiv Ausrutscher waren“. Die Uuulmer Defense als bisheriger Erfolgsgarant lag auch im Fokus des Trainings der vergangenen Woche.


Die Einschätzung von Headcoach Anton Gavel wird präsentiert von der Allianz: 

Speyers Erfahrenheit werden wir sowohl durch ihre defensive und offensive Variabilität zu spüren bekommen. Wir wollen daheim weiterhin bestehen, deshalb wird die Partie wegweisend.

Wir übertragen die Partie live und kostenlos auf Twitch
Die Moderation übernehmen Sebastian Pauls (Radio 7) und Jaivon Harris, ehemaliger Spieler in der ProA und Damen- und Nachwuchskoordinator bei BBU ´01.
Unterstütze die jungen Uuulmer vor Ort - Tickets gibt es hier und an der Abendkasse 


Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×