Suchen
Sa, 02.04.2022

Auf in die Playoffs!

Am Sonntag, 03.04. empfängt die OrangeAcademy mit den EN Baskets Schwelm den Tabellenfünften der Barmer 2. Basketballbundesliga ProB Nord – Tip-Off ist um 19:30 Uhr.

Nach der Niederlage gegen die WHITE WINGS Hanau vor zwei Wochen ergatterte die OrangeAcademy Tabellenplatz vier und trifft nun auf den Fünften der ProB Nord - mit Schwelm erwarten die jungen Uuulmer einen nicht unbekannten Gegner. In der PreSeason unterlag die OrangeAcademy im Vorbereitungsspiel knapp mit 71:74. Mit zwölf Siegen aus 22 Partien besteht bei den Gästen in dieser Saison noch Luft nach oben. Nachdem Leistungsträger Rupert Hennen aufgrund eines Muskelrisses die erste PlayOff-Partie aussetzen muss, hatte Schwelm in der vergangenen Woche mit einem Covid 19-Ausbruch zu kämpfen. 
 
Trotz der erschwerten Trainingsbedingungen der Gegner warnt Headcoach Anton Gavel vor den formstarken Gästen:

„Schwelm ist ein erfahrenes und offensiv starkes Team, weshalb wir defensiv nochmal auf ein neues Level kommen müssen. Trotz der kleinen Rotation der Gäste wird das eine echte Herausforderung. Ich freue mich darauf die Partie am Sonntag vor heimischen Fans zu bestreiten.“

Anton Gavels Einschätzung zur Partie wird präsentiert von der Allianz.
 
Für Gavel ist dies nun die dritte Saison bei der OrangeAcademy - während es im Jahr 2019/20 nur für Platz sieben reichte und im Jahr darauf für Rang fünf, erreichten die jungen Uuulmer in dieser Saison Platz vier. Mit dem jüngsten Kader in der Geschichte der OrangeAcademy kann das Team auf eine erfolgreiche Hauptrunde zurückblicken: 14 Siege aus 22 Spielen und starke Auftritte gegen Aufstiegsfavoriten wie Koblenz (66:54) brachten die Mannschaft in die obere Tabellenhälfte. Im direkten Vergleich mit älteren und erfahreneren Teams der Liga konnten die jungen Uuulmer durchaus mithalten und haben am Sonntag die Chance ihr Können in der ersten PlayOff-Partie unter Beweis zu stellen.
 
Wir übertragen die Partie live auf twitch. Die Moderation übernehmen Sebastian Pauls (Radio 7) und Internatsleiter/U14-Coach Mike Washington. Tickets zur Partie gibt’s hier.
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×