BREAKING NEWS

Myles Hesson wechselt von Weißenhorn nach Ulm



Personalveränderung bei den Weißenhorn Youngstars: Der Brite Myles Hesson wechselt von den Fuggerstädtern zu ratiopharm ulm und soll zukünftig den Kader des Vizemeisters als siebter Ausländer vertiefen. Notwendig wurde die Verstärkung der Ulmer, da Keaton Nankivil über nicht nachlassende Schmerzen in der linken Schulter klagt. Die medizinische Abteilung gibt für einen weiteren Einsatz zwar grünes Licht, kann aber nicht vorhersehen, ob Nankivil die Saison beenden können wird.


„Wir haben in den letzten Wochen hin und her überlegt, ob ein Wechsel kurz vor Beginn der Play-offs in Weißenhorn Sinn macht“, sagt Artur Kolodziejski, sportlicher Leiter der Youngstars. Mit 19,7 Punkten und 10,3 Rebounds im Schnitt war Hesson einer der wichtigsten Leistungsträger im Ulmer Farmteam und wurde für seine tollen Auftritte von der Liga zum Spieler des Monats Januar gewählt. Kolodziejski: „Aufgrund seiner starken Statistiken hat sich Myles für die Ulmer Mannschaft empfohlen. Es freut mich, dass er nun diese Chance erhält.“
Welche Auswirkungen der Wechsel Hessons auf das Spiel der Weißenhorner hat, wird sich zum ersten Mal morgen in der Partie gegen Frankfurt zeigen. Dass sich bei den Youngstars Verunsicherung breit macht, glaubt der Sportdirektor nicht. „Die Mannschaft hat die Nachricht gut verdaut. Wir waren noch nie von einem Spieler abhängig und werden auch weiterhin mit Vollgas-Basketball für Furore sorgen.“ In den kommenden Begegnungen sollen laut Kolodziejksi die jüngeren Spieler wie Michael Müller oder Michael Dorsch vermehrt Einsatzzeiten sammeln. Zudem wird der Ulmer Nationalspieler Daniel Theis als Doppellizenzler wieder öfters in der ProB zum Einsatz kommen und dem Team Stabilität verleihen.

Die Weißenhorn Youngstars bedanken sich bei Myles Hesson für die tolle Saison und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute!

Text: Matthias Sauter



Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung